Vorstellung des Wachstumshormonprogramms: Ihr Leitfaden für die Gesundheit

At HGHAls Asiatin ist es unser Ziel, gleichberechtigte Perspektiven zu schaffen. Getreu unserem
Mit anderen Worten, wir präsentieren einen allumfassenden Leitfaden, der die richtige Richtung aufzeigt.
Dieses Programm wurde sorgfältig ausgearbeitet, um Menschen jeden Alters und jeden Alters zu stärken
Geschlecht. Nach unserem Verständnis wird es in den Anfangsstadien keine geschlechtsspezifischen Unterteilungen geben
der Skelettmuskulatur gilt universell. Eventuell erforderliche Übungsanpassungen werden durchgeführt
transparent kommuniziert werden. Weitere Spezialisierungen werden in unserem vorgestellt
bevorstehende Phase.
Bevor wir in eine realistische Perspektive eintauchen, lassen Sie uns eine Portion Realität einbringen:
Das Konzept des „Fettverbrennungstrainings“, wie es allgemein verstanden wird, ist ein Mythos.
Workouts sind darauf ausgelegt, spezifische Fähigkeiten und Konditionen sowie Energie zu entwickeln
Ausgaben sind lediglich ein unbeabsichtigtes Ergebnis.
Daher ist es wichtig, ein Trainingsprogramm zu wählen, das nicht nur Erfolg bringt
nicht nur spürbare Fettverbrennungseffekte, sondern auch auf lange Sicht angenehm und nachhaltig
Begriff. Auch wenn körperliche Aktivität nicht gerade Ihr Favorit ist, sind die Vorteile die Mühe wert. Vertrauen Sie mir, ich habe das persönlich getestet.
Jede körperliche Aktivität verbraucht Energie, was nicht unbedingt gleichbedeutend ist
Verbrennung von Unterhautfett. Dafür gibt es keinen Zauberspruch aus Hogwarts. Während
Bei körperlicher Anstrengung verbrauchen Sie Muskeltriglyceride oder Glykogen, oft beides
gleichzeitig. Es ist jedoch ein Wunsch, dem Fett am Hintern zu befehlen, dass es verschwindet
Denken.
Wenn Sie ein Kaloriendefizit haben, um Energie wieder aufzufüllen, greift Ihr Körper darauf zu
subkutane Fett- oder Glukosereserven. Diese Quellen könnten von Oma stammen
Gebäck, eine Schüssel Buchweizen oder sogar die fortschrittlichste Sporternährung. Der
Die Effizienz bleibt für alle gleich, wie mein ehemaliger Kollege sagen würde:
„durchgehend enttäuschend.“

Sporttrainingsprogramm während der Einnahme von Wachstumshormonen


Krafttraining dient nicht nur der Gewichtsabnahme; es dient einer Vielzahl von
Zwecke:
Wiederherstellung der aktiven Zellmasse.
Stärkung der Gelenk- und Bandstrukturen.
Stimulierung der Freisetzung endogener Hormone und mehr.
Bis zum Alter von 30 Jahren scheint unser Körper unbesiegbar zu sein und selbst den größten Herausforderungen standhalten zu können
kühnste Stunts. Nach den ersten Jahren kommt jedoch eine Zeit von
unvorhergesehene Wartungsarbeiten. Die Vernachlässigung Ihres Wohlbefindens ist unwillkommen
Interventionen, die möglicherweise unangenehme Verfahren mit sich bringen, werden häufig finanziert
durch medizinische Budgets.

Sporttrainingsprogramm während der Einnahme von Wachstumshormonen

Berücksichtigung des Fettabbaus:
Wenn es um den Fettabbau geht, sind Ernährung und Disziplin die Schlüsselfaktoren. Dort ist ein
Es gibt eine Fülle von Diäten, wobei die beliebtesten diejenigen sind, die sich gut verkaufen.
Nehmen wir zum Beispiel „Intermittierendes Fasten“ – eine Trendmethode, der oft zugeschrieben wird
Forschung von Yoshinori Ohsumi, einem japanischen Molekularbiologen, der mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde
Preis für die Aufdeckung von Autophagiemechanismen. Es ist wichtig, das klarzustellen, Ohsumi
Ich habe nie Diäten erforscht oder erfunden. Er hat die Fettverbrennung nicht getestet, aber sein Name wurde erhalten
zu Marketingzwecken mit „Heilfasten“ verknüpft.
Ernährungstrends erkunden:
Betrachten Sie die ketogene Diät – einen Ernährungsansatz, der entwickelt wurde, um Epilepsie zu reduzieren
Rückfälle. Es hat aufgrund seiner wissenschaftlichen Grundlage an Popularität gewonnen.
Eine passende Frage:
Gibt es in unserem Körper glukoseabhängiges Gewebe? Absolut. Sind Kohlenhydrate
schädlich? Warum sollte die Evolution sie einbeziehen?
Unser Körper betreibt Glukoneogenese-Systeme und erzeugt Glukose aus Nicht-Glukose.
Kohlenhydratverbindungen, einschließlich Pyruvat. Neben der Glykogenolyse ist die
Der Prozess findet hauptsächlich in der Leber und den Muskeln statt, um den essentiellen Blutzucker aufrechtzuerhalten
Ebenen.

At HGHBei Asiaten konzentrieren wir uns eher auf fundierte Entscheidungen als auf schnelle Lösungen.
In unserem Körper gibt es Glukoneogenesesysteme, die Glukose aus Nicht-Glukose produzieren.
Kohlenhydratverbindungen, insbesondere Pyruvat. Neben der Glykogenolyse ist die
 Der biochemische Prozess des Abbaus von Glykogen in Glukose findet hauptsächlich im statt
Leber und Muskeln. Dieser Mechanismus hält den essentiellen Blutzuckerspiegel aufrecht
verschiedene Gewebe, insbesondere Nervengewebe und rote Blutkörperchen.

Dieser Mechanismus wurde als Schutzreaktion gegen Zeiten der Knappheit entwickelt.
war vor einem Jahrhundert von entscheidender Bedeutung, als regelmäßige Hungersnöte von regionalen,
Wetter und andere Bedingungen. Obwohl es heute irrelevant ist, schützt es den Einzelnen immer noch
von unpraktischen Ideen und Experimenten.

Obwohl zahlreiche Diäten verfügbar sind, ist das Verständnis ihrer Essenz begrenzt. Der
Der Schlüssel liegt darin, zu verstehen, warum Diäten funktionieren – ein anhaltendes Energiedefizit ist eine Voraussetzung.
Daher muss die Wahl des Defizits auf Ihren Komfort abgestimmt sein. Sie können jedes erkunden
trendige Methode; Unser Körper hat sich über Millionen von Jahren weiterentwickelt, um sich daran anzupassen
ändert.

Sporttrainingsprogramm während der Einnahme von Wachstumshormonen

Kohlenhydrate vs. Fette
Unser Ziel war es, die Auswirkungen der Reduzierung von Fett und Kohlenhydraten zu untersuchen
Verzehr während einer hypokalorischen Diät (gekennzeichnet durch eine erhebliche Kalorienzufuhr).
Defizit, das an Diäten in sowjetischen Sanatorien erinnert) auf die Körperzusammensetzung und
Stoffwechselanpassung.
Wir teilten übergewichtige Teilnehmer in zwei Gruppen ein und verhängten eine Staffelung
30 % Kaloriendefizit, ein Punkt, an dem es oft bereits nach 10 % zu Beschwerden kommt
Defizit.
Dieses Defizit wurde entweder durch eine reduzierte Fettaufnahme (LOW FAT) oder durch eine verminderte Fettaufnahme verursacht
Kohlenhydrataufnahme (LOW CARB). Die Studie wurde kontrolliert durchgeführt
Bedingungen innerhalb einer Klinik, sorgfältige Steuerung der Nahrungsaufnahme und Energie
Ausgaben. Jede Gruppe wurde sechs Tage lang beobachtet, gefolgt von einer zwei- bis vierwöchigen Pause
Zeitraum vor Schaltbedingungen.

Ernährungsplan:
FETTARM – 1918 Kalorien, 105 g Protein, 17 g Fett, 352 g Kohlenhydrate.
LOW CARB – 1918 Kalorien, 101 g Protein, 108 g Fett, 140 g Kohlenhydrate.
Die tägliche Aktivität umfasste 60 Minuten Laufen auf dem Laufband. Wir haben den Körper gemessen
Zusammensetzung (Densitometrie), Stoffwechsel sowie Art und Menge des oxidierten Kraftstoffs
(Stoffwechselkammer).
Die Ergebnisse zeigten, dass in beiden Gruppen eine Verringerung der Körpermasse und des Körperfetts zu verzeichnen war
über den Zeitraum von sechs Tagen. Die Körpermasse nahm bei LOW CARB stärker ab
Gruppe (1.9 kg) im Vergleich zur LOW FAT-Gruppe (1.3 kg). Interessanterweise Fettmasse
Die Reduzierung war umgekehrt, wobei die LOW CARB-Gruppe eine Reduzierung um 245 g aufwies
Gruppe mit niedrigem Fettgehalt, 463 g.
Die Insulinkonzentration nahm ab und die Fettoxidationsrate stieg im LOW-Bereich an
CARB-Gruppe. Leider ging die Studie nicht auf Gesundheit, Appetit oder Energie ein
Auswirkungen auf die Ausgaben.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass bei eingeschränkter Kohlenhydrataufnahme der Gewichtsverlust ausgeprägter ist
aufgrund von Wasser- und Glykogenverlust. Dieser Effekt wird häufig bei Fitness-Trends beobachtet
dramatische Ergebnisse. Während man dies nach einem Saunabesuch feiern kann, tun es die Menschen auch
Es lohnt sich also, sich darauf einzulassen. Umgekehrt gilt, wo die Fettaufnahme begrenzt ist, Fett
Der Aufwand ist höher und der Gewichtsverlust geringer. Dieses System spiegelt Ansätze wider
Von vielen ausländischen Fachleuten verwendet: ausreichende Proteinzufuhr (2 g pro kg Körper).
Gewicht), ausreichend Kohlenhydrate zur Zufriedenheit und minimale Fettaufnahme
wird übrigens durch Proteine ​​erworben, aber wir versuchen es zu minimieren.
Letztendlich greift Ihre körperliche Aktivität immer auf Muskeltriglyceride zurück, die Sie nicht wieder auffüllen. Sie werden aus subkutanem Fett wiederhergestellt, es liegt jedoch ein Kaloriendefizit vor wesentlich.

Die Idee ist, dass wir durch die Reduzierung des Fettgehalts im Menü mehr Fett einführen können
Kohlenhydrate in den Speiseplan aufzunehmen, was die Ernährung schmackhafter macht. Doch was
über die Grundfunktionen von Fetten? Sie sind in der Tat essentiell für das endokrine System
system und dienen anderen Zwecken. Schließlich gibt es etablierte Normen. Für
Für normale Menschen gelten diese Normen, aber unserem Körper ist es egal, wo die Fettsäuren sind
 gelangen über den Mund oder durch den Transport aus dem Fett in den Blutkreislauf
Depots durch Lipolyse. ES IST EGAL! Aber wenn der Körper verwirrt ist und es nicht tut
Wissen Sie, wo Sie FAT für seine Zwecke herbekommen, es wird Ihre Fettreserven beanspruchen!

Wir haben die Fortsetzung auf unserem Blog!